Get Das Konzept der generischen Wettbewerbsstrategien von PDF

By Christian Peters

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich BWL - advertising, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, Social Media, observe: 2,3, Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg, Sprache: Deutsch, summary: Warum erwirtschaftet Porsche als kleines Unternehmen in einer Riesenbranche Millionengewinne? Warum ist IKEA grade bei jungen Käufern beliebt? Warum scheiterte FedEX als Premiumlogistikunternehmen aus Nordamerika in Europa?

Alle diese Fragen lassen sich mit einer simpel erscheinenden Antwort beantworten zu lassen: Durch die Wahl ihrer Wettbewerbsstrategie. Diese spielt beim Schaffen von Mehrwert für den Endkunden eine zentrale Rolle. Wie positioniere ich mein Unternehmen richtig, um so einen optimalen Nutzen für den Konsumenten zu erzeugen?

Michael E. Porter entwickelte das Konzept der generischen Wettbewerbsstrategien, welche langhaltige Wettbewerbsstrategien generieren sollen. Diese Arbeit befasst sich mit eben jenen Strategien. Es wird erläutertet, used to be dieses Strategiekonzept beinhaltet und welche Gefahren von ihnen ausgehen. Darüber hinaus erfolgt eine sehr kritische Betrachtung gefolgt von Alternativkonzepten zu Porter. Hat der BWL-Guru Porter mit seinem Konzept der generischen Wettbewerbsstrategien recht?

Show description

Read Online or Download Das Konzept der generischen Wettbewerbsstrategien von Michael Porter (German Edition) PDF

Best marketing & sales books

Download e-book for kindle: You Can Too: How an Aflac Rookie Built the Business in a by Jonny Burgess

%Author Jonny Burgess bought approved to promote Aflac in Nov. 2008, pondering a moment resource of source of revenue may complement his suffering nutrition company. With simply weeks till his marriage ceremony, he had to make handsome profit speedy, so he invented a approach and went to paintings. He turned the company’s most sensible performer within the nation, establishing seventy-two bills in 11 months, sooner than being promoted to DSC.

Like it or Plus it? - Facebook vs. Google Plus: Wie die - download pdf or read online

Muss das denn jetzt wirklich sein? ", fragten sich viele Entscheider in der Unternehmenskommunikation, als Google sein soziales Netzwerk Google+ vorstellte. Seitdem ist mehr als ein Jahr vergangen und Google+ hatte Zeit zu zeigen, was once es kann. Welche Stärken Google+ hat und was once fb einfach besser kann, damit beschäftigt sich dieses Buch.

Handbook of Strategic Account Management: A Comprehensive by Diana Woodburn,Kevin Wilson PDF

A compilation of the proven wisdom in strategic account administration whereas businesses and lecturers fritter away great attempt on mass advertising, they typically put out of your mind their quick consumers (which are severe in either senses) and as a result the significance of strategic account administration (SAM). This guide is a compilation of papers that current researched wisdom of SAM around the educational group which fills a void within the present educational literature.

Read e-book online Kundenwertorientiertes Marketing: Value for the Customer und PDF

Christian Seeringer verbindet die beiden Perspektiven des Kundenwerts zu einem integrierten Ansatz und zeigt auf, wie sich Marketingmaßnahmen mit Hilfe kundenwertorientierter Kenngrößen planen und bewerten lassen. Anhand einer empirischen Studie untersucht er unterschiedliche Preissysteme der Deutschen Bahn AG und analysiert den Zusammenhang zwischen price for the buyer und price of the client.

Additional resources for Das Konzept der generischen Wettbewerbsstrategien von Michael Porter (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Das Konzept der generischen Wettbewerbsstrategien von Michael Porter (German Edition) by Christian Peters


by Kevin
4.1

Rated 4.38 of 5 – based on 44 votes