Read e-book online Praxisorientiertes Marketing: Grundlagen - Instrumente - PDF

By Ralf T. Kreutzer

Grundlagen des advertising. Die anschauliche Aufbereitung von Zielen, Strategien und Methoden sowie psychologischen Erklärungsansätzen des advertising and marketing wird begleitet von vielfältigen Unternehmensbeispielen. So gelingt ein motivierender move der theoretischen Ansätze in die Praxis. Ein Marketingbuch, das konsequent mit und für seine Zielgruppe erarbeitet wurde. In der 2. Auflage wurden alle Kapitel auf den neuesten Stand gebracht. Neben der Aktualisierung vieler Beispiele wurde im Kommunikationsteil das Themenfeld "Web 2.0" neu aufgenommen, das Kapitel zur Personalpolitik als five. P im Marketingmix wurde konsequent weiterentwickelt.

Show description

Download e-book for iPad: Determinanten und Konsequenzen wahrgenommener Preisfairness. by Nils Merkel

By Nils Merkel

Diplomarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich BWL - advertising, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, Social Media, word: 1,3, Johannes Gutenberg-Universität Mainz, 239 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Durch die wachsende Wettbewerbsintensität auf den nationalen und internationalen Märkten kommt dem Preismanagement eine tragende Rolle zu, um möglichst viele Kunden durch attraktive Preisgestaltung zu gewinnen. Dabei rücken psychologische Untersuchungen zunehmend in den Vordergrund, bei denen insbesondere kognitive Prozesse beim Kunden als reaction auf Preisangebote und Preisinformationen analysiert werden und somit die klassische Preistheorie ergänzen.
Das Ziel dieser Arbeit ist die Untersuchung des noch sehr spärlich erforschten Konstrukts der wahrgenommenen Preisfairness, das gemäß der ökonomischen und verhaltenspsychologischen Literatur als wesentlicher Erklärungs- und Prognoseansatz des Kaufverhaltens anzusehen ist. Die empirischen Analysen werden anhand von Preissteigerungen durchgeführt; diese sind bei weitgehend ausgereizten Kosteneinsparungspotentialen ein wesentlicher Faktor zur Gewinnsteigerung der Anbieter. In der Marketingforschung stellt die Preissteigerung eine wesentliche Variable dar und wird in dieser Arbeit in Interaktionen mit der Marke, dem Vertrauen im Anbieter-Nachfrager-Verhältnis, sowie den Möglichkeiten manipulierender Informationen durch den Anbieter im Hinblick auf die wahrgenommene Preisfairness untersucht.
Auf foundation der Equity-Theorie wird in der vergleichenden empirischen Studie mit insgesamt 397 Befragten in China und Deutschland ermittelt, welche Mediatorvariablen Einfluss auf die wahrgenommene Preisfairness haben und welche Diskrepanzen hierbei zwischen den beiden Ländern auffallen. In Deutschland zeigt sich der moderierende Effekt der Marke wie auch der manipulierenden Informationen des Anbieters; in China nimmt das Vertrauen zum Anbieter und die Manipulation durch Informationen die Funktion der Mediatorvariablen ein. Neben diesen Determinanten wurde die Wiederkaufabsicht als Folge wahrgenommener Preisfairness untersucht, die in beiden Ländern übereinstimmend als positiv anzusehen ist.
Durch den interkulturellen Vergleich des Modells lassen sich Handlungsempfehlungen für Forschung und Praxis ableiten. Dies ist vor allem durch den wachsenden Stellenwert der Volksrepublik im aktuellen Wirtschaftsgeschehen von großer Bedeutung. Unterschiedliche Herangehensweisen an das Konstrukt der Preisfairness in den jeweiligen Ländern sind somit für worldwide operierende Unternehmen unumgänglich.

Show description

Read e-book online Kundenorientierung: Der Zusammenhang von Bürgerkommune und PDF

By Cornelia Duda

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich BWL - advertising, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, Social Media, observe: ninety Pkte. = 1,4, Universität Kassel (Division of Public Administration), Veranstaltung: Kundenorientierte enterprise – Kundenorientierung, forty eight Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Der Verwaltungsmodernisierung stehen auch heute noch in einigen Bereichen der öffentlichen Verwaltung die Beteiligten skeptisch gegenüber, da mit einer Neuordnung auch Schwierigkeiten verbunden sind und Erfolgsaussichten nicht garantiert werden können. Eine der wesentlichen Fragen, die in diesem Zusammenhang derzeit diskutiert wird ist die gesellschaftliche Diskussion um das Staatsverständnis und darin eingebunden die Leistungstiefe und –breite der Kommunen: Welche Aufgaben sollen durch die Kommunalverwaltung selbst wahrgenommen werden, welche Aufgaben sind angesichts der knappen Kassen von ihr leistbar? (Bogumil/Holtkamp o.J.d) Verfolgt guy die aktuelle Literatur zu diesem Thema wird offensichtlich, dass künftige Erfolge durch eine lediglich binnenorientierte Verwaltungsmodernisierung nicht erzielt werden können. Ohne eine Einbindung des Kunden als Bürger wird es der öffentlichen Verwaltung nicht gelingen, sich in der derzeitigen Diskussion um Legitimation und Akzeptanz ihrer Tätigkeit zu behaupten. Hierfür ist ein Umdenken im Sinne eines Kulturwandels erforderlich, der eine Außenorientierung öffentlicher Verwaltung bewirkt und durch den der einst als Untertan titulierte Bürger zum „König Bürger“ (Bogumil/Holtkamp o.J.c) avanciert. Schlagworte wie Bürgerkommune und bürgerschaftliches Engagement beschreiben den zuvor erwähnten Kulturwandel, ohne dass damit auf Anhieb klar ist, was once sich hinter diesen Begrifflichkeiten verbirgt. Während inzwischen schon viele Veröffentlichungen und auch erste empirische Auswertungen zum Thema Bürgerkommune existieren (Bogumil/Holtkamp/ Schwarz 2003), fehlt eine eindeutige Definition des Begriffs. Um der Frage des Zusammenhangs zwischen Bürgerkommune und Verwaltungsmodernisierung auf den Grund zu gehen, werden in einem ersten Schritt zunächst die Bürgerkommune als Leitbild der Stadt und die verschiedenen Facetten der Bürgerkommune vorgestellt. In einem zweiten Schritt werden Beteiligungsinstrumente im Konzept der Bürgerkommune und ihr Zusammenhang zur Verwaltungsmodernisierung untersucht. Erhebungen werden, schon wegen des Terminus Bürgerkommune, ausschließlich auf den kommunalen Bereich beschränkt. Nachdem auch die Grenzen und Probleme der Bürgerkommune aufgezeigt und darauf aufbauend die Rahmenbedingungen für bürgerorientiertes Verwaltungshandeln beschrieben werden, erfolgt am Ende ein Ausblick auf das zukünftige Verwaltungshandeln, das möglicherweise als „Good locale Governance“ durchgeführt werden wird.

Show description

Read e-book online DEAL! Discovery, Engagement, and Leverage for Professionals PDF

By Jeff Belkora

Advisors and designers? medical professionals and architects? Managers and ministers? academics and therapists? What do those and different pros have in universal? They consultant consumers to strong judgements! that suggests learning the buyer schedule; enticing the customer in determination aid; and leveraging assets for effective supply of client-centered care. Discovery, engagement, and leverage - that spells DEAL! And DEAL! spells larger results in your consumers and your practice.

Show description

The Art of Selling Retail Secrets of the Selling Stars by Noel Rodriguez PDF

By Noel Rodriguez

The quickest, simplest, such a lot inexpensive manner for turning typical revenues affiliates into promoting Stars."
It is a straightforward to exploit education instrument, that encompasses the entire wanted info on tips on how to promote retail successfully. those are develop promoting innovations if you have already got a operating wisdom of retail promoting and are able to catapult into the top point of retail selling.
The habit Matrix-- how you can get humans to love you. tips to get humans to belief you. the right way to create the necessity to purchase at the present time. easy methods to clients effectively.
The Objection Matrix--How to address fee objections. tips on how to deal with caliber objections. tips to deal with type objections. tips to care for the main obtrusive objection--YOU.
The 7 nice romances. the place you find easy methods to upload price by way of romancing not just the product yet every little thing from the present giving social gathering to the heritage of your company.
5 other ways to get binding commitments that shut sales
The most desirable technique to care for the feared “I’m simply looking”
And the ten commitments of good fortune. those 10 robust affirmations will catapult you affiliates to stardom. And more... quite a bit more...
“The paintings of marketing Retail” is without doubt one of the few revenues ebook written strictly for the retail undefined. It exhibits salespeople the way to develop into promoting Stars by means of sharing with them, intimately, the strong promoting suggestions Million greenback use to shut retail revenues each day.

Show description

F. Go,R. Govers's International Place Branding Yearbook 2010: Place Branding PDF

By F. Go,R. Govers

where Branding Yearbook 2010 examines the case for employing model and advertising and marketing recommendations and strategies to the commercial, social, political and cultural improvement of locations comparable to groups, villages, cities, towns, areas, international locations, educational associations and different destinations to aid them compete within the international, nationwide and native markets.

Show description

Download e-book for iPad: Hello Brand: 10 neue Kommunikationstrends für Markenmacher by Tom Daske

By Tom Daske

Die Zeit der klassischen Werbung ist abgelaufen. Kunden wollen heute nicht mehr nur zum Kauf überredet werden. Heute möchte der Kunde in die Welt der Marke eintauchen und ein Teil dieser Welt sein. Und umgekehrt werden Marken zu Bestandteilen des täglichen Lebens.
Um dies zu erreichen müssen Unternehmen und Käufer jedoch eine Beziehung aufbauen und in Kommunikation treten – und nichts weniger als Freunde werden. Dazu müssen die Richtlinien, die bisher in der Werbung und Marketingkommunikation galten, grundlegend überdacht, ja revolutioniert und auf das Hier und Jetzt abgestimmt werden. Marken müssen fantastisch sein und ihre eigene Geschichte erzählen, damit jedermann ihr Freund sein möchte.
Tom Daske stellt die zehn neuen Kommunikationstrends für Markenmacher vor, die guy kennen und verfolgen sollten, um Menschen zu begeistern und als Kunden zu binden – heute und morgen.
hello-brand.de

Show description

New PDF release: International Marketing: Hotel Industry in China

By Anonym

Seminar paper from the 12 months 2006 within the topic company economics - advertising, company verbal exchange, CRM, industry study, Social Media, grade: 1,7, Ocean college of China, direction: foreign advertising, 10 entries within the bibliography, language: English, summary: within the sleek time of globalisation, businesses as a rule converse and paintings across
cultures. in particular China with its quick fiscal improvement has attracted the eye of
the overseas company neighborhood. New companies in China in addition to the quantity of
business humans operating there are expanding speedily. however, to appreciate tips on how to do
business successfully with the chinese language it truly is necessary to be prepared and to understand
cultural historical past of negotiations. during this essay, i'll current a few problems with the
cross-cultural administration in China at the Catering instance by utilizing Geert
Hofstede research of culture’s dimensions.

Show description

Nick Winkler's Break Out of PR Prison PDF

By Nick Winkler

escape! Create worth. shield your recognition. get a better price. escape of PR legal: Make & degree your individual information in an period of concern exhibits companies find out how to disrupt the storytelling procedure and take regulate in their messaging fates. also, the e-book indicates enterprises how one can vaccinate themselves opposed to crises, turn into much less depending on outdoor corporations, and the way to measurably decrease their fee in step with message (CPM). Reinvent your messaging approach by way of exchanging outmoded PR assumptions and cliches with counterintuitive strategic communications that place your company because the fundamental narrator of the tale you must inform. Don’t allow another person steer your organization’s narrative. Open this e-book and get away of PR legal today.

Show description

Download PDF by Phillip Mayer: Die Anti-Counterfeiting Marktanalyse: Entscheidungsgrundlage

By Phillip Mayer

Essay aus dem Jahr 2009 im Fachbereich BWL - advertising and marketing, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, Social Media, Ekonomická univerzita v Bratislave (Marketingmanagement), Sprache: Deutsch, summary: Die vorliegende Arbeit beschreibt den Aufbau einer Anti-Counterfeiting Marktanalyse als Entscheidungsgrundlage für weitere Vorgehensweisen gegen Produkt- und Markenpiraterie.
Praxisnah werden die einzelnen Punkte Umfeldanalyse, Datenerhebung, Datenanalyse und –aufbereitung sowie eine mögliche organisatorische Eingliederung der Anti-Counterfeiting Abteilung zur gezielten Aufdeckung von Produkt- und Markenpiraterie beschrieben
Dem Leser wird somit vermittelt, wie ein möglicher Schaden von Produkt- und Markenpiraterie erkannt werden kann, welche artwork von Produktfälschungen sich am Markt befinden, welche möglichen Absatzwege von gefälschten Waren bestehen um Schlussendlich über ein geeignetes Monitoringsystem Maßnahmen gezielt einleiten zu können.

Show description